Feld/Button Zweck
Ort Gib den Ort ein, an dem deine Sicherungsdateien gespeichert werden sollen. Klicke auf die Schaltfläche mit den [...] Auslassungspunkten, um einen Sicherungsspeicherort auszuwählen. Der von dir gewählte Ort ist sehr wichtig. Speichere die Sicherungsdateien NICHT auf demselben Laufwerk, auf dem KHS installiert ist. Dies ist gefährlich, da die Festplatte möglicherweise ausfällt und du keine Möglichkeit hast, deine Daten wiederherzustellen. Wenn du jedoch keine andere Option hast, speichere sie auf deiner Festplatte. Die einzige Ausnahme wäre, wenn du einen Cloud-basierten Dienst wie OneDrive oder DropBox verwendest und auf deiner Festplatte lokale Ordner eingerichtet hast, die automatisch mit einem Cloud-Speichersystem synchronisiert werden.
Wenn di keinen Cloud-basierten Dienst verwendest, wird dringend empfohlen, ein USB-Flashlaufwerk (10 USD oder weniger) zu erwerben und deine Sicherungsdateien direkt auf einem dieser Geräte zu speichern. Sie sind sehr einfach zu bedienen. Schließe einfach ein USB-Flashlaufwerk an deinem Computer an, und Windows weist dem Gerät einen Laufwerksbuchstaben zu. Ändere dann den Sicherungsspeicherort, um diesen Laufwerkbuchstaben zu speichern. Wir empfehlen, das USB-Flash-Laufwerk bei Verwendung von KHS am Computer angeschlossen zu lassen, damit beim Beenden des Programms eine neue Sicherungsdatei erstellt wird.

Wenn du die Meldung erhältst, "Das Programm kann ältere Sicherungsdateien nicht löschen, wodurch das Speichern neuer Sicherungsdateien möglicherweise verhindert wird. Lösche alle Sicherungen, die älter als eine Woche sind.", Lösche dann alle älteren Sicherungsdateien manuell.
 
Schaltknopf Klicke den Schaltknopf, um den Speicherort für deine Sicherungsdateien auszuwählen
Sicherung Klicke auf diese Schaltfläche, um deine Datenbank manuell zu sichern. Der Name jeder Sicherungsdatei enthält deinen KHS-Benutzernamen sowie Datum und Uhrzeit der Speicherung. Hier ist ein Beispiel für eine Sicherungsdatei:
KHS-Backup für Joseph Majestic 2014-08-02 17.35.04.zip

In diesem Beispiel wurde die Sicherung am 2. August 2014 um 17:35 Uhr gespeichert

Eine neue Sicherungsdatei wird bei jedem Beenden des Programms automatisch gespeichert.
Schließen Schließe das Sicherungsfenster
Daten-Synchronisation Data Sync synchronisiert deine KHS-Sicherungsdateien zwischen mehreren Computern. Diese Funktion ist automatisch, so dass nichts zu aktivieren ist. So funktioniert das:

Du hast eine Kopie KHS auf einem Computer zu Hause und eine andere Kopie von KHS auf einem Computer bei der Arbeit.
Du speicherst alle deine KHS-Sicherungsdateien auf einem Cloud-Server wie OneDrive oder DropBox
Während der Arbeit nimmst du einige Änderungen vor und beendest KHS, wodurch eine neue Sicherungsdatei erstellt wird
Später önnest du KHS zu Hause und wirst aufgefordert, eine neuere Sicherung verfügbar zu machen. Klicke auf Ja, um die Daten wiederherzustellen
Die bei der Arbeit vorgenommenen Änderungen wurden auf deinem Heimcomputer wiederhergestellt
Später am Abend nimmst du weitere Änderungen an KHS vor und vergibst einen Tagesnamen
Wenn du KHS am nächsten Tag bei der Arbeit öffnest, wirst du aufgefordert, eine neuere Sicherungsdatei wiederherzustellen
Klicke auf Ja und sehe jetzt alle Änderungen, die du in der Nacht zuvor vorgenommen hast.
Wichtig: Diese Funktion ist für einen einzelnen registrierten Benutzer bestimmt. Wenn du deine Sicherungsdateien auf einem Cloud-Server speicherst, auf den andere Benutzer von KHS zugreifen, und eine deiner Sicherungsdateien versehentlich wiederherstellt, können die letzten Änderungen an seinen Zeitplänen verloren gehen. Warte einige Minuten, bis neu gespeicherte Sicherungsdateien auf anderen Computern verfügbar sind, da Cloud-Server nicht sofort synchronisiert werden.
 
Menü-Optionen Zweck
Wiederherstellen Die Menüoption Wiederherstellen öffnet einen Bildschirm, in dem du aufgefordert wist, aus einer Liste der vorhandenen KHS-Backup-Dateien auszuwählen. Normalerweise würdest du die neueste Datei auswählen und im Zeitablauf rückwärts arbeiten, bis du die gesuchten Daten gefunden hast.

Warnung: Beim Wiederherstellen aus einer Sicherungsdatei werden alle Änderungen überschrieben, die seit der letzten Sicherung vorgenommen wurden.
Zurück zum Seitenanfang